Eine große Frage für kleine Leute

Wildblumen

Ein Kind lässt seiner Kreativität freien Lauf.

11. August 2020

Unser Malwettbewerb „Kunterbunte Kinderseele“ ist gestartet. Wir möchten alle Teilnehmenden dabei unterstützen, das Thema noch näher an die Kinder heranzubringen und besprechen zu können. Die große Frage dabei: Wie können wir Kinder anregen, über ihre Seele nachzudenken?

Der Mensch, egal ob klein oder groß, hat einen Körper und eine Seele. Den Körper können wir anfassen. Zu unserem Körper gehören zum Beispiel die Beine, die wir bewegen können, unsere Nase, die laufen kann, und der Bauch, den wir streicheln können. Unser Bauch kann auch wehtun. Auf unserer Haut können wir Kratzer haben und es schmerzt an den Knien, wenn wir hinfallen. Dann spüren wir unseren Körper ganz bewusst.


Nicht nur die Haut kann Kratzer haben, sondern auch die Seele. Es tut weh, wenn man traurig ist und jemanden vermisst. Und es schmerzt uns, wenn wir Sorge oder Angst um einen Freund haben. Der Schmerz sitzt nicht in den Armen oder Beinen, aber wo sitzt er? Er ist Teil unserer Seele – obwohl wir unsere Seele nicht anfassen können, spüren wir sie umso mehr.


Die Seele kann als ein Ort des Fühlens und Denkens verstanden werden. Der Ort kann für jeden woanders sein: Für den einen sitzt die Seele im Bauch, für den anderen im Herzen und für manche im Kopf. In der Seele kommen vor allem unsere Gefühle zum Ausdruck. Sie hat auch ein Gedächtnis, in dem Momente gespeichert werden. Das können schöne Momente sein, die uns Kraft geben und erfreuen. Das können aber auch traurige oder schlechte Erinnerungen sein.


Unsere Seele und unser Körper sind eng miteinander verbunden. Wenn wir Ohrenschmerzen haben, geht es auch unserer Seele nicht gut. Oder andersherum - die Seele hat auch Auswirkungen auf unseren Körper. Wenn wir sehr gestresst sind, wird uns manchmal übel.


Die Seele und ihre Verbindung zum Körper ist ein großes und komplexes Thema, zu dem man ganz unterschiedliche Vorstellungen entwickeln kann. Vielleicht hilft es dabei, seine Ideen und Gedanken aufzumalen?


Fragen, um mit Kindern über die Seele zu sprechen und mit ihnen zu malen:

  • Wie stellst du dir deine Seele vor?

  • Wo wohnt die Seele bei dir? (Ideen: im Bauch, im Kopf, im Herzen?)

  • Hat deine Seele eine Farbe? (Oder: Welche Farbe hat deine Seele, wenn du gut drauf bist? Und welche Farbe hat deine Seele, wenn du traurig bist?)

  • Hat deine Seele eine Form? (Kann sich die Form verändern?)

  • Welche Gefühle kannst du in deiner Seele sammeln?


Mehr zum Malwettbewerb erfahren Sie hier. 

Weitere Neuigkeiten aus unserer Arbeit

14. November 2022

Neue Schulungsrunde: "Sehen. Verstehen. Stärken - DIE ARCHE!"

Psychische Probleme zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei unter 18-Jährigen, am stärksten betroffen sind sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Hier setzt das Projekt „Sehen. Verstehen. Stärken – DIE ARCHE!“ an. Ziel ist die Schulung möglichst vieler pädagogischer Mitarbeiter:innen des Kinderhilfswerks Arche zum Thema seelische Gesundheit. Nach der erfolgreichen Pilotphase Anfang 2022 beginnen im November und Dezember die Schulungen der Arche-Mitarbeiter:innen in Berlin/Potsdam und Leipzig/Dresden/Meißen.

17. August 2022

Übergewichts-Epidemie bei Kindern und Jugendlichen - was Eltern tun können

Erhebungen diverser Krankenkassen zeigen: Die Zahlen von Kindern und Jugendlichen, die an Übergewicht und Adipositas leiden, haben in der Corona-Zeit weiter zugenommen. Was können Eltern tun, um betroffenen Kindern zu helfen - und was sollten sie unterlassen? Unser Vorstandsmitglied Prof. Dr. Hans-Henning Flechtner hat uns seine Einschätzung gegeben - und warnt Eltern vor autoritären Reaktionen.

15. November 2022

Origineller Jahreskalender 2023 mit Gewinnerbildern jetzt bestellbar

„Wie sieht dein Wohlfühlort aus?" lautete das Thema unseres diesjährigen Malwettbewerbs für Kinder Die 12 Gewinner:innen, die eine Jury um "Maus"-Modera-tor Johannes Büchs ausgewählt hat, erhalten als Preis einen aus ihren Bildern zusammengestellten Kalender für 2023 und ein Set hochwertiger Buntstifte. Der Kalender im Format A4 ist unter info@achtung-kinderseele.org bestellbar (z.B. als Weihnachts-geschenk), wobei wir uns sehr über eine Spende freuen würden.