Malwettbewerb: "Kunterbunte Kinderseele"

Wildblumen

Malwettbewerb der Stiftung "Achtung!Kinderseele"

14. Juni 2020

Wir laden Kitakinder zum Malwettbewerb ein! Das Thema: „Mal uns deine kunterbunte Kinderseele“.

Kinder sind kreative Genies. Mit einem Malwettbewerb möchten wir sie diesen Sommer animieren sich auf kreative Art und Weise mit dem Thema "Kinderseele" zu beschäftigen.

 

Was ist eine Seele? Wie sieht sie aus? Welche Farbe hat sie? Im Gespräch mit Erzieherinnen und Erziehern oder Eltern lernen die Kinder auf spielerische Art den Begriff "Seele" kennen. Und wir freuen uns auf viele kunterbunte, kreative Darstellungen, die bis zum 30. September 2020 eingesandt werden können. Aus den eingesendeten Bildern erstellen wir einen Kalender für 2021. Die 12 kreativsten Einsendungen gewinnen einen Kalender. 





Jedes Kindergartenkind, das mitmachen möchte, malt in der Kita oder zuhause eine Bild zum Thema „Kunterbunte Kinderseele“. Gerne kann man erst einmal zusammen überlegen: „Was ist die Seele?“, „Wie sieht meine Seele aus?“, „Was gehört alles zu meiner Seele?“

 

Die Bilder sollen von Hand gestaltet sein. Sie können aber auch Collagen und verschiedene Materialien beinhalten.

 


Die Bilder sind fertig gestaltet. Dann senden Sie sie ab sofort bis zum 30.09.2020 per Post an

 

Stiftung „Achtung!Kinderseele“

c/o HST Hanse StiftungsTreuhand GmbH

Poststraße 51

20354 Hamburg

 

Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Kindes, das Alter und Kontaktdaten (das können auch die der Kita sein) an. Bitte fügen Sie auch die unterschrieben dem eingesandten Bild an. Nutzen Sie gerne einen verstärkten Briefumschlag, um das Bild zu schützen.

 


Eine Jury wählt aus allen eingesendeten Bildern die 12 Gewinner bis spätestens Ende Oktober 2020 aus. Diese 12 Bilder werden zu einem Kalender für 2021 zusammengestellt. Die Gewinner erhalten alle einen eigenen Kalender. Auch für die teilnehmenden Kitas wird es einen Kalender geben (solange der Vorat reicht)


. Teilen Sie den Wettbewerb gerne! 



Weitere Neuigkeiten aus unserer Arbeit

27. April 2022

Job-Ausschreibung: Studentische Projektassistenz (m/w/d)

Stiftung „Achtung!Kinderseele“: Wir suchen zum 1. Juni 2022 eine studentische Projektassistenz für unsere Geschäftsstelle in Hamburg.

6. April 2022

Weltgesundheitstag: Vorstandsmitglied Dr. Christa Schaff spricht im ZDF über unsere Arbeit

"Welche Auswirkungen hat das Aufwachsen in finanzieller Armut auf die Gesundheit?" Mit dieser Frage beschäftigte sich das ZDF-Magazin "Volle Kanne" zum Weltgesundheitstag am 7. April. Als Expertin dabei: unsere stellvertretende Vorsitzende Dr. Christa Schaff. In der Jugend-Arche in Hamburg-Jenfeld spricht sie über unser Kooperationsprojekt mit dem Kinderhilfswerk - und erläutert, dass der chronische Stress, den viele sozial benachteiligte Kinder fühlen, negative Auswirkungen auf die psychische Gesundheit haben kann.

5. April 2022

Stiftung „Achtung!Kinderseele“ erhält Charles Hosie Förderpreis - feierliche Übergabe an Prof. Dr. Hubertus Adam

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreichte der Vorsitzende der Charlies Hosie Stiftung Rainer Hosie am 6. April an Prof. Dr. Hubertus Adam, Vorstandsmitglied der Stiftung „Achtung!Kinderseele“. Bei der Übergabe des Förderpreises würdigte Hosie die Arbeit der Stiftung „Achtung!Kinderseele“: „Die Corona-Pandemie zeigt mehr als deutlich, wie wichtig es ist, die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern und dafür zu kämpfen, dass psychische Erkrankungen nicht mehr stigmatisiert werden."