Studentische Projektassistenz (m/w/d) gesucht

Wildblumen

© Andrea Piacquadio from Pexels

27. Mai 2021

Für unsere Geschäftsstelle in Hamburg suchen wir eine studentische Projektassistenz in Teilzeit.

Wir sind eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Hamburg. 2009 von den Berufsverbänden für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ins Leben gerufen, setzen wir uns mit gezielten Informations- und Aufklärungsangeboten in Kindertagesstätten und Schulen sowie in Kooperationen mit Ausbildungsträgern für die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ein.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Projektassistenz für unsere Geschäftsstelle in Hamburg. Bei der Position handelt es sich um eine zunächst bis zum 31. Dezember 2021 befristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 15 – 20 Wochenstunden. Die Position unterstützt unsere Programmbereiche „Kita-Patenprogramm“ und „Information & Aufklärung“.


Deine Aufgaben:

  • Als Projektassistenz (m/w/d) unterstützt du uns insbesondere dabei, unser bundesweites Netzwerk von Kita-Patenschaften zu betreuen und zu erweitern.

  • Du erledigst Vorbereitungs- und Rechercheaufträge zur Erstellung von Informations- und Aufklärungsmaterial und im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

  • Du unterstützt uns bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und gegebenenfalls in den Bereichen Partnerakquise und Fundraising.

  • Du erstellst Beiträge für ausgewählte online Kanäle wie unsere Stiftungswebseite, unseren Newsletter, unsere Facebook-Seite oder unseren Insta-Kanal.

  • Darüber hinaus packst du im Büroalltag insgesamt mit an und erledigst gegebenenfalls anfallende administrative Aufgaben.


Dein Profil:

  • Du bist mindestens im dritten Studienjahr – gerne, aber nicht notwendigerweise, im kommunikationswissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen, oder einem anderen non-profit-zugewandten Bereich.

  • Du verfügst über sehr gute Kommunikationskompetenz, verfasst Korrespondenz und Arbeitstexte eigenständig und schnell und scheust weder Email noch Telefon.

  • Deine Arbeitsweise ist strukturiert und proaktiv und Du arbeitest gerne im Team.


Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einer bundesweit agierenden Stiftung mit großer Nähe zu den Fachverbänden der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Herausforderungen im präventiven Bereich.

  • Eine offene, teamorientierte Atmosphäre in einem motivierten kleinen Team mit flachen Hierarchien und Raum für neue Ideen und Herangehensweisen.

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung.


Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du Dich im dargestellten Profil wiedererkennst, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (einseitiges Motivationsschreiben, max. zweiseitiger Lebenslauf und relevante Zeugnisse) – ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 3MB) an: k.schiebold@achtung-kinderseele.org

Weitere Neuigkeiten aus unserer Arbeit

14. November 2022

Neue Schulungsrunde: "Sehen. Verstehen. Stärken - DIE ARCHE!"

Psychische Probleme zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei unter 18-Jährigen, am stärksten betroffen sind sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Hier setzt das Projekt „Sehen. Verstehen. Stärken – DIE ARCHE!“ an. Ziel ist die Schulung möglichst vieler pädagogischer Mitarbeiter:innen des Kinderhilfswerks Arche zum Thema seelische Gesundheit. Nach der erfolgreichen Pilotphase Anfang 2022 beginnen im November und Dezember die Schulungen der Arche-Mitarbeiter:innen in Berlin/Potsdam und Leipzig/Dresden/Meißen.

17. August 2022

Übergewichts-Epidemie bei Kindern und Jugendlichen - was Eltern tun können

Erhebungen diverser Krankenkassen zeigen: Die Zahlen von Kindern und Jugendlichen, die an Übergewicht und Adipositas leiden, haben in der Corona-Zeit weiter zugenommen. Was können Eltern tun, um betroffenen Kindern zu helfen - und was sollten sie unterlassen? Unser Vorstandsmitglied Prof. Dr. Hans-Henning Flechtner hat uns seine Einschätzung gegeben - und warnt Eltern vor autoritären Reaktionen.

15. November 2022

Origineller Jahreskalender 2023 mit Gewinnerbildern jetzt bestellbar

„Wie sieht dein Wohlfühlort aus?" lautete das Thema unseres diesjährigen Malwettbewerbs für Kinder Die 12 Gewinner:innen, die eine Jury um "Maus"-Modera-tor Johannes Büchs ausgewählt hat, erhalten als Preis einen aus ihren Bildern zusammengestellten Kalender für 2023 und ein Set hochwertiger Buntstifte. Der Kalender im Format A4 ist unter info@achtung-kinderseele.org bestellbar (z.B. als Weihnachts-geschenk), wobei wir uns sehr über eine Spende freuen würden.