Wie sieht deine Seele aus?

10. November 2020

Unser Malwettbewerb "Kunterbunte Kinderseele"

Wir haben Kitakinder eingeladen, kunterbunte Kinderseelen zu malen. Damit wollten wir Kinder animieren, sich auf kreative Art und Weise mit dem Thema „Kinderseele“ zu beschäftigen.

Wir haben eine große Vielfalt an bunten Bildern bekommen. In den teilnehmenden Kitas haben die Kinder sich mit großem Interesse mit dem Wie, Wo, Weshalb und Warum einer Seele beschäftigt. Bei der Gestaltung von Bildern und Collagen kamen nicht nur Stifte zum Einsatz. Mit Pinseln, Fingern, Federn, Wäscheklammern und Strohhalmen haben die Kinder gemalt und gebastelt. Die Auswahl von den 12 kreativsten Bildern für den Kalender fand mit Unterstützung durch unseren Botschafter Herrn Büchs, unseren Vorstandsvorsitzenden Herrn Prof. Lehmkuhl und unsere Stiftungsleitung Frau Schiebold statt. Gemeinsam haben wir eine kunterbunte Mischung gewählt, die in 2021 jeden Monat eine Anregung gibt, sich mit dem Thema „Seele“ zu beschäftigen.

Auch Sie können den Kalender für 2021 bei sich aufhängen oder ihn zu Weihnachten verschenken. Ein Kalender mit bunten Kinderbildern, die ganz persönliche Vorstellungen einer Seele zeigen, ist ein sinnstiftendes Geschenk.

Ab sofort können Sie den Kalender auf Spendenbasis vorbestellen unter info@achtung-kinderseele.org
 

Für den pünktlichen Versand bis Weihnachten bestellen Sie bitte bis zum 10.12.2020.

Wildblumen

Ein Einblick in den Kalender.

Weitere Neuigkeiten aus unserer Arbeit

8. April 2021

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert unsere Arbeit erneut

Die Corona-Pandemie belastet Kinder und Jugendliche. Gerade jetzt sind Informations- und Aufklärungsarbeit über die psychische Gesundheit wichtiger denn je!

1. April 2021

Fragen an unser Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne zur Webseite „Corona und Du“

Die Webseite „Corona und Du“ teilt sich auf in ein bunt und poppig gestaltetes „Infoportal zur psychischen Gesundheit für Kinder und Jugendliche“ und ein schwarz-weiß gehaltenes „Infoportal für Eltern“. Beide Portale geben eine große Zahl von praktischen Tipps zu einem gesunden Umgang mit der Corona-Pandemie und verweisen auf Anlaufstellen, die Hilfe leisten können.

21. März 2021

Aus der Welt der Kinder- und Jugendpsychiatrie - Drei Fragen an den BKJPP e.V.

Was machen eigentlich die Fachverbände für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie?