top of page

Stiftung „Achtung!Kinderseele“ erhält Charles Hosie Förderpreis

Wildblumen

Prof. Dr. Hubert Adam (l.) und Rainer Hosie bei der Scheckübergabe

5. April 2022

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreichte der Vorsitzende der Charlies Hosie Stiftung Rainer Hosie am 6. April an Prof. Dr. Hubertus Adam, Vorstandsmitglied der Stiftung „Achtung!Kinderseele“. Bei der Übergabe des Förderpreises würdigte Hosie die Arbeit der Stiftung „Achtung!Kinderseele“: „Die Corona-Pandemie zeigt mehr als deutlich, wie wichtig es ist, die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern und dafür zu kämpfen, dass psychische Erkrankungen nicht mehr stigmatisiert werden."

"Es ist einzigartig, wie sich Fachärzt:innen in der „Stiftung Achtung!Kinderseele“ ehrenamtlich für die Prävention und Früherkennung von psychischen Krankheiten einsetzen – und das wollen wir anerkennen“, so Hosie weiter.


Prof. Dr. Hubertus Adam, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde, bedankte sich im Namen des Vorstands der Stiftung „Achtung!Kinderseele“: „Für uns ist dieser Preis ein Ansporn, weiterhin mit Kraft und Kreativität unser Ziel zu verfolgen: Wir wollen dafür sorgen, dass alle Kinder psychisch gesund erwachsen werden können. Neben unserem Kita-Paten-programm und dem Auszubildenden-Programm „Meister von Morgen“ arbeiten wir daran, unsere Kooperation mit dem Kinderhilfswerk Arche auszubauen und das Programm „Kinderseele.Kennen.Lernen.“ für Schüler:innen wieder aufzunehmen. Der Preis der Charles Hosie Stiftung hilft uns dabei.“


2018 ging der Förderpreis der Charles Hosie Stiftung an das Hamburger Zentrum für Kinder und Jugendliche in Trauer e.V.


Unsere Pressemitteilung zum Förderpreis als PDF zum Download:


220406-PM-Foerderpreis
.pdf
Download PDF • 221KB






Weitere Neuigkeiten aus unserer Arbeit

4. Juli 2024

Prävention und Kinderschutz: neue Förderpartnerin im Kita-Patenprogramm

Die Kroschke Kinderstiftung fördert mit einer Summe von 10.000 Euro die Ausweitung des Kita-Patenprogramms im Raum Braunschweig sowie die Entwicklung einer Präsentation zum Thema Kinderschutz. Diese soll bundesweit in Webseminaren der Stiftung für Erzieher:innen zum Einsatz kommen und diesen das nötige Wissen vermitteln, um Anzeichen von Vernachlässigung oder Gewalt zu erkennen und richtig darauf zu reagieren.

10. Juni 2024

Seelische Gesundheit: Drittes Erklärvideo für Eltern gelauncht

Unsere ersten beiden animierten Erklärfilme für geflüchtete und eingewanderte Eltern sind allein auf Facebook und Instagram über 60.000 Mal angesehen worden. Nun haben wir den dritten Film der Reihe gelauncht. Er steht auf Arabisch, Ukrainisch und Deutsch zur Verfügung und umreißt, was Eltern im Alltag dafür tun können, ihrem Kind Sicherheit und Stabilität zu geben und wie sie mit Fragen zur eigenen Herkunftsgeschichte gut umgehen können.

6. Juni 2024

Webseminare für Eltern - bisher in Eng-lisch, Türkisch, Arabisch und Russisch

Schon Kinder im Kita- und Grundschulalter können seelische Probleme haben. Als Reaktion auf das große Interesse an unseren in mehreren Sprachen angebotenen Erklärfilmen bieten wir seit März 2024 auch fremdsprachige Webseminare zur Förderung der seelischen Gesundheit an. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Die 60-minütigen Zoom-Seminare werden von Fachärzt:innen geleitet.

bottom of page